Rettungswagen

In unserem Rettungswagen werden alle Geräte und Medikamente vorgehalten, die zur Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen und zum Abwenden schwerer gesundheitlicher Schäden bis zum Erreichen der Klinik notwendig sind.

Die Ausstattung richtet sich nach der DIN EN 1789 und umfasst u.a.:

  • Notfallequipment
  • Beatmungsgerät 
  • Defibrillator 
  • Absaugpumpe

Als Besonderheit hat sich San Plus dazu entschlossen, für die kleinsten Patienten ein pädiatrisches Spineboard vorzuhalten. Dieses ist speziell für die achsengerechte Lagerung und Immobilisation für Kinder und Kleinstkinder entwickelt worden.